Nachrichten

Das Deutsch-französische Büro für die Energiewende zelebrierte sein zehnjähriges Bestehen

Das Jubiläum wurde am 24. Mai mit einem Festakt in der Residenz des deutschen Botschafters in Paris, dem Hôtel Beauharnais, mit 150 Gästen fei...

Weiterlesen …

Vergütungsmodelle für PV-Strom: Eigenverbrauch und Direktlieferung

Das Memo liefert einen Überblick über die Vergütungsmodelle für Photovoltaik-Strom im Wohnsektor....

Weiterlesen …

Französische Übersetzung des BMWi-Konzepts zur Öffnung des EEG

Die EU-Kommission fordert eine Öffnung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) für Anlagen in anderen EU-Mitgliedstaaten. Ab 2017 wird die Bund...

Weiterlesen …

Memo zu den Erneuerbaren-Ausbauzielen in Frankreich

Der Ausbau der erneuerbaren Energien wird in Frankreich in der so genannten mehrjährigen Programmplanung für Investitionen (programmations plur...

Weiterlesen …

Studie der ADEME über die französische PV-Branche: Bilanz, Perspektiven und Strategien

Diese Studie wurde zwischen September 2014 und April 2015 von der französischen nationalen Energie-Agentur ADEME mit dem Ziel durchgeführt, fü...

Weiterlesen …

Über uns

Eine Brücke für die deutsch-französische Energiewende

Das Deutsch-französische Büro für die Energiewende versteht sich als Informations- und Netzwerkplattform für Deutschland und Frankreich. Sein Ziel ist es, den Ausbau der erneuerbaren Energien und deren Markt- und Systemintegration zu unterstützen.

Aktuelle
Veröffentlichung

Memo

 

Vergütungsmodelle für PV-Strom: Eigenverbrauch und Direktlieferung

Diese Webseite verwendet Cookies. Weiterlesen …